Skip to content

S9y InfoCamp-Podcast 12 über Plugin-Entwicklung

Logo des inoffiziellen S9y-PodcastsDiese Woche haben die beiden Serendipity-Podcaster Matthias Mees und Robert Lender das Dutzend voll gemacht und die zwölfte Ausgabe des Serendipity-Podcasts S9y InfoCamp aufgenommen. Als Gäste mit dabei waren Grischa Brockhaus und meine Wenigkeit. Wir haben uns zu viert beinahe zwei Stunden über Plugin-Entwicklung für Serendipity, git und [GitHub](http://www.s9y.org/ Serendipity-Plugins auf GitHub), oEmbed und Openstreetmap, mobile Blogging-Clients und vieles mehr unterhalten.

Als unmittelbar Beteiligter fand ich es sehr kurzweilig, aber ich denke, der Podcast ist auch für Außenstehende trotz seiner Länge interessant geworden. Mit hat es jedenfalls sehr viel Spaß gemacht, und ich habe mich auch sehr über die Einladung gefreut. Würde ich es wieder machen? Auf jeden Fall!

Podcasten macht - zumal mit den richtigen Leuten - einen Riesenspaß. Ich habe sowieso das Gefühl, dass Podcasts gerade eine kleine Renaissance erleben, und ich kann jetzt besser denn je verstehen, warum das so ist. Ihr könnt euch jetzt aber selbst davon überzeugen, dass auch vier Menschen gleichzeitig miteinander aufnehmen können, ohne dass allzu großes Chaos dabei entsteht:

S9y-Infocamp-Podcast-Ausgabe-012.mp3 (82,2 MB)
S9y-Infocamp-Podcast-Ausgabe-012.ogg (59,1 MB)

Feedback dürft ihr gern hier im Blog hinterlassen, noch besser wäre es in diesem Fall aber, ihr würdet direkt auf der Podcast-Seite kommentieren.

tweetbackcheck