Skip to content

Live from BarCamp Berlin 2 Saturday

At last, I have overcome my network problems and can connect to the internet again. Well, kind of, at least, still no wireless connection, but I found a ethernet cable lying around, plugged it in, and it works. So far, the sessions have been interesting, but most of the time I struggled with the network after already having arrived late (the warmup party yesterday was nice, but I overslept because of it g). This doesn't sound like a good start, but I met a lot of nice people who made me foget my troubles :-) )

Right now, it's getting noisy in here, but I will try to jot down some of my thoughts about the BarCamp so far. First session was about what social networks and communities can learn from game design. Quite an intersting approach to the topic, has given me a lot to think about. The second session was about blogs and metadata, yet in a different way from what I expected (I missed the session presentations this morning). Patrick concentrated on how to mark up blog posts with metadata so that they can easily be cited by reserachers. The Zotero Firefox extension helps with this. Some very interesting discussion ensued, touching on Microformats, RSS, RDFa, and similar techniques. I might even implement OCoins in Serendipity some day soon ;O)

Oh, and if someone wants to know: I'm planning to hold my Serendipity session tomorrow. I definitely need reliable network access for this, as it will include a live demo of a fresh S9y installation. Alright peeps, gotta change rooms now. Later.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Pfefferle am :

*Nächstes mal muss ich definitiv mit nach Berlin... Die Session über Metadaten hört sich spannend an, bin in den letzten Tagen auch schon über COinS gestolpert (über planetmicroformats.com) und habe auch mal die Firefox Extension ausprobiert, steige aber noch nicht so ganz durch. Ich hoffe es ist OK wenn ich deutsch antworte...

Matthias Gutjahr am :

*Jo klar, kein Problem :-O) Zotero scheint vor allem was für Wissenschaftler zu sein bzw. jene, die von denen zitiert werden möchten. Bis das entsprechende Microformat (hCitation, oder wie es am Ende auch immer heißen wird) soweit ist, kann es ja noch etwas dauern. Übrigens: Wirst du in Mannheim auf dem BC sein? Ich plane ja, zumindest für einen Tag hinzufahren.

Pfefferle am :

*Ja, ich werde beide Tage da sein. Ist ja gerade ums Eck... Wie weit hast dus eigentlich nach Mannheim?

Matthias Gutjahr am :

*Von Mainz aus ist es eine gute Stunde. Ich komme aber ursprünglich von der Bergstraße und hab da auch noch eine Möglichkeit zu bleiben. Von daher ist mindestens ein Tag eingeplant.

Pfefferle am :

*Na dann sind ja wohl beide Tage drin, plus kleinem Vortrag :-)

Matthias Gutjahr am :

*Ich würde ja eine Session machen, ich weiß bloß nicht, worüber ;-)

carl am :

*Good,looking forward to your report about how well the s9y session goes.

Matthias Gutjahr am :

*Hi Carl, thanks for dropping by, I will write a short report later this week.

Kommentar schreiben

Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Gravatar, Twitter, Monster ID, Identicon/Ycon, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck